Panda Antivirus Pro 2009 Beta fuer Windows 7

Panda Security stellt ab sofort seine Beta Version der Panda Antivirus Pro 2009 zum Download zur Verfügung. Von nun an ist die Sicherheitslösung auch mit Windows 7 (Beta) kompatibel.

Als zertifizierter Microsoft-Partner reagiert der Security-Anbieter damit umgehend auf die Weiterentwicklungen von Windows Vista.

Das neue Windows-Betriebssystem sorgt für eine höhere Leistungsfähigkeit, eine verfeinerte Oberfläche und ein umfassenderes Informationsmanagement.
Panda Antivirus Pro Beta stellt dafür seinen bewährten Schutz gegen Viren und Spyware sowie eine integrierte Firewall gegen Hacker-Angriffe zur Verfügung. Verhaltensbasierte Technologien entdecken auch bislang unbekannte Malware-Exemplare und sind insbesondere auf den Schutz gegen Banker Trojaner und Identitätsdiebstahl spezialisiert. Wie schon der Vorgänger kombiniert auch die Beta-Version all dies mit der „Collective Intelligence“-Technologie. So greift das Produkt via Internet bei minimaler Systembelastung auf die weltweit größte Signaturdatenbank auf ausgelagerte Panda-Server zurück.

Mit diesem Zweifach-Schutz passt Panda seine Sicherheitslösungen optimal an die gegenwärtige Bedrohungssituation an. Mittlerweile stammen Computer-Infektionen zu einem Großteil von Schädlingen, die weniger als 30 Tage alt sind. Das bedeutet, dass zuverlässiger Computerschutz neue Varianten in deutlich weniger als einem Monat erkennen muss.

„Unter den traditionellen Modellen mussten Security-Unternehmen neue Bedrohungen manuell empfangen, analysieren und klassifizieren. Erst danach konnten sie das entsprechende ‚Gegenmittel‘ entwickeln und verbreiten. Diese Zeit haben wir heute nicht mehr“, erklärt Jan Lindner. Der Geschäftsführer von Panda Security Deutschland hält daher Cloud-Technologien für die einzige Alternative, dem aggressiven Wachstum neuer Angriffsszenarien entgegenzutreten: „Die ‚Collective Intelligenz‘-Technologie automatisiert solche Prozesse und verkürzt die Zeit erheblich. Sicherheit aus der ‚Cloud‘ ermöglicht uns, die Anwender in Echtzeit zu schützen, das heißt unmittelbar, nachdem wir neue Bedrohungen entdecken.“

Mehr Informationen und Download unter: pandasecurity.com/windows7/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.