CASIO Digitalkamera HIGH SPEED EXILIM EX-FH20

Die CASIO Europe GmbH und ihr Mutterkonzern, CASIO Computer Co. Ltd., die Einführung der neuesten EXILIM Digitalkamera, der HIGH SPEED EXILIM EX-FH20, bekannt. Diese eindrucksvolle neue Kamera ermöglicht ultraschnelle Aufnahmen mit bis zu 40 Fotos pro Sekunde und nimmt Hochgeschwindigkeitsfilme mit bis zu 1.000 fps auf.

Im März dieses Jahres stellte CASIO mit der EXILIM Pro EX-F1 die schnellste Digitalkamera der Welt vor*. Dank der ultraschnellen Serienbild-Funktion mit 60 Fotos pro Sekunde und der ultraschnellen Filmaufnahme mit bis zu 1.200 fps können Anwender mit der EX-F1 jeden wichtigen Moment einfangen und sogar Bewegungen festhalten, die das menschliche Auge sonst nicht wahrnimmt. Diese Funktionen haben zur Entwicklung einer völlig neuen Art der Digitalfotografie beigetragen und wurden von Hobby- und Profifotografen gleichermaßen hoch gelobt.

*Stand 16. September 2008, basierend auf einer CASIO-Untersuchung zu Digitalkameras für den Verbrauchermarkt.

Während die Hochgeschwindigkeits-Funktionen, die selbst von den weltbesten digitalen Spiegelreflexkameras nicht erreicht werden, von der EX-F1 übernommen wurden, zielt die Entwicklung der neuen HIGH SPEED EXILIM EX-FH20 auf eine breitere Zielgruppe ab. Neben der vereinfachten Bedienung, mit allen Aufnahmemodi über nur einem Einstellrad, erweitert CASIO die EX-FH20 um einen 20fach optischen Zoom in einem überraschend kompakten Gehäuse, mit dem die Kamera 27% kleiner und 28% leichter als die EX-F1 ist. Mit ihrer Geschwindigkeit und ihrem Bedienkomfort ist diese Kamera sprichwörtlich eine Klasse für sich. Aufgrund dieser einzigartigen Eigenschaften führt CASIO zusammen mit der neuen EX-FH20 die neue HIGH SPEED EXILIM Serie ein. Zu dieser Serie gehört neben der vorgestellten Kamera auch die noch schnellere EX-F1. CASIO ist fest davon überzeugt, dass die revolutionären Fähigkeiten der HIGH SPEED EXILIM Kameras völlig neue Anwendungsgebiete für die Digitalfotografie eröffnen.

Die EX-FH20 ist ab Ende September 2008 zu einem voraussichtlichen Ladenverkaufspreis von 500 Euro im Handel erhältlich. Weitere Informationen unter highspeed.exilim.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.