E-Mail-Marketing – Studie

Kurz vor der Online Messe Düsseldorf (OMD) befragte acquisa exklusiv Unternehmen zu ihren Online-Marketingaktivitäten. E-Mail-Marketing ist absoluter Spitzenreiter als digitaler Werbekanal. Insgesamt 67,5 Prozent der Befragten nutzen diesen Kanal. Dahinter kommen die Marketingmaßnahmen: Eintragung in Kataloge und Verzeichnisse (60 Prozent), Suchmaschinenoptimierung (57,5 Prozent) und Suchmaschinenmarketing (45 Prozent).

Ein äußerst interessanter Teilaspekt der Studie waren die Ergebnisse über die Marketinggesamtausgaben der Befragten. Mehr als zwei Drittel (68,5 Prozent) der Unternehmen geben bis zu fünf Prozent für Marketingaktivitäten aus. Bei 60 Prozent sind jedoch gleichzeitig die Ausgaben für digitales Marketing weniger als 25 Prozent. Beide Zahlen belegen die Spielräume, die Unternehmen in Bezug auf das Gesamtmarketing-Budget als auch im Spezialbereich digitales Marketing noch haben.

Die Befragten stammten je zu einem Drittel aus Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern, Unternehmen der Größe bis 150 Arbeitnehmer sowie ein Drittel aus Firmen, die mehr als 500 Mitarbeiter haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.