Firefox 3.0.7 – Sicherheitsluecken beseitigt

Wer den Firefox als Browser verwendet, der sollte die Browserversion wegen eines Sicherheitsupdates aktualisieren. Mozilla schließt mit einem Update auf Version 3.0.7 kritische Sicherheitslücken in seinem Webbrowser Firefox.

firefox Den aktuellen Browser erhalten Sie mit den automatischen Updates oder per Download.

Die Version 3.0.7 von Firefox beseitigt mehrere Sicherheitslücken, wovon die Mehrzahl zur Ausführung beliebigen Programmcodes missbraucht werden kann, so berichtet Golem.de Neue Funktionen bringt das Update ansonsten nicht, es korrigiert aber einige Programmfehler. Die als gefährlich eingestuften Sicherheitslücken befinden sich in den JavaScript-Funktionen von Firefox, bei der Verarbeitung von XUL-DOM-Elementen sowie bei der PNG-Darstellung. In allen Fällen braucht ein Angreifer sein Opfer nur dazu zu verleiten, eine entsprechend präparierte Webseite zu öffnen, um das Sicherheitsloch auszunutzen und Schadcode auszuführen.

Firefox 3.0.7 steht ab sofort als Download unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS bereit.

Hier können Sie sich die neue Firefox Version 3.0.7 runterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.