Gran Torino – neuer Film mit Clint Eastwood

In „Gran Torino“ spielt Clint Eastwood einen verbitterten, fremdenfeindlichen Kriegsveteranen, der in einem asiatisch geprägten Wohnviertel lebt. Konfrontiert mit seinen unerschrocken freundlichen Nachbarn beginnt er langsam seine Vorurteile zu überdenken und sich mit dem eigenen Leben auszusöhnen.

Mit dieser heiteren und gleichzeitig ernsthaften Story um das Thema Rassismus und interkulturelle Konflikte fügt der Altmeister seinem Spätwerk noch eine weitere Facette hinzu. Diese differenzierte und ruhig angelegte Gesellschaftsstudie hinterlässt durch die kluge Umsetzung ihrer Botschaft einen tiefen Eindruck. Es ist nie zu spät, um sich zum Guten zu wandeln und dem moralischen Verfall und der Diskriminierung mit Humanität und Solidarität entgegenzutreten. Ein wichtiges gesellschaftliches Thema, packend in Szene gesetzt.

Gran Torino – Kino Trailer

Kinostart: 26. Februar 2009 (Warner Bros. Pictures Germany)

Gran Torino Drama – USA/Australien 2008 – FBW: Prädikat besonders wertvoll – 117 Min. – FSK: ab 12 Jahren – R: Clint Eastwood- B: Nick Schenk – P: Warner Bros. Entertainment GmbH, Village Roadshow Pictures, Double Nickel Entertainment, Malpaso Produktion – D: Clint Eastwood, Bee Vang, Ahney Her, Christopher Carley u.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.