China: Media Markt und Foxconn schliessen Partnerschaft

Media Markt bereitet den Markteintritt in China vor.

Die zur METRO Group gehörende Vertriebslinie Media-Saturn, in Deutschland und in weiteren 15 europäischen Ländern die führende Elektrofachmarktkette und die Foxconn Technology Group, das größte staats-unabhängige Unternehmen in China, wollen ihre Kräfte in Asien bündeln und rasch in China expandieren.

Beide Partner sehen ein Potenzial von hunderten großflächiger Media Märkte in China. Eine Absichtserklärung wurde unterzeichnet. METRO Group und Foxconn Technology Group werden gemeinsam die führende Elektronikfachmarktkette in China aufbauen, die unter dem Markennamen Media Markt betrieben werden soll.

„Unsere Vision ist, dass Media Markt mit dem neuen Joint Venture im Elektronikfachhandel den chinesischen Verbrauchern ein innovatives Produktsortiment bietet. China ist die am schnellsten wachsende große Volkswirtschaft der Welt. Da wir bereits heute Sortiments- und Preisführer in Europa sind, sind wir hervorragend aufgestellt, um die Wachstumsstrategie für China mit unserem starken Joint-Venture-Partner erfolgreich umzusetzen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Foxconn Technology Group“, sagte Dr. Eckhard Cordes, Vorstandsvorsitzender der METRO Group.

„Die Foxconn Group ist seit langem als Innovationsführer und einer der größten privaten Arbeitgeber Chinas bekannt. Jetzt werden wir in den chinesischen Dienstleistungssektor expandieren. Zusammen mit der METRO Group werden wir die chinesische Handelslandschaft nachhaltig verändern. Diese strategische Allianz ermöglicht uns, unseren Kunden noch bessere und umfassendere Dienstleistungen zu bieten“, so Terry Gou, Vorstandsvorsitzender der Foxconn Group.

Der erste Media Markt soll 2010 in Shanghai, wo auch die Zentrale des Joint Ventures angesiedelt werden soll, eröffnet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.