Neue Telekom-Tarife

Neue Telekom-Tarife: günstigere Preise, aber kein Schlag gegen den Wettbewerb – Nur wenige Bestandskunden können von gesenkten Preisen profitieren.

Die Deutsche Telekom startet am 19. Mai mit der Vermarktung neuer Tarife. Änderungen gibt es sowohl bei den reinen Festnetzanschlüssen als auch bei den Komplett-Paketen für Telefon- und Internetanschluss. „Mit den neuen Tarifen vereinfacht die Telekom vor allem ihre Tarif- und Namensstruktur. Ein Schlag gegen den Wettbewerb sind die Angebote aber nicht“, sagt Thorsten Neuhetzki vom Onlinemagazin teltarif.de

Sparen können Verbraucher teilweise im Bereich der reinen Telefonanschlüsse. Die Grundgebühr für die Flatrate XXL Fulltime – jetzt Call Comfort genannt – sinkt beispielsweise um 6 Euro pro Monat. Die Doppelflatrate-Angebote Call&Surf Comfort und Call&Surf Comfort Plus mit analogem Anschluss gibt es künftig regulär für den bisherigen Aktionspreis von 39,95 Euro und 49,95 Euro pro Monat. Für ISDN zahlen Telekom-Kunden hier jeweils 4 Euro mehr. „Trotz der neuen, teilweise günstigeren Tarife bleibt die Telekom hinter den Konkurrenten zurück. Vor allem Doppelflatrate-Pakete sind bei anderen Anbietern teilweise über 10 Euro günstiger“, erläutert Neuhetzki. Insgesamt sind die neuen Tarife vor allem einheitlicher und übersichtlicher. Mobilfunkverbindungen etwa kosten künftig in allen Tarifen 19 Cent pro Minute. Für Verbindungen zu Anschlüssen anderer Anbieter, wie Versatel oder HanseNet, entfällt der bisher berechnete Zuschlag von 0,21 Cent pro Minute. Ausgenommen von diesen Änderungen ist der reine Telefonanschluss Call Plus.

Ob Bestandskunden in einen der neuen Tarife wechseln können, hängt von ihrem bisherigen Vertrag ab. „Der Wechsel in einen teureren Telekom-Tarif ist für Bestandskunden immer möglich. Wer sich allerdings für einen günstigeren oder gleichwertigen Tarif entscheidet, kann frühestens vier Monate vor Ende seiner aktuellen Mindestvertragslaufzeit wechseln“, so Thorsten Neuhetzki.

Weitere Informationen zu den neuen Telekom-Tarifen sind in einer Meldung unter teltarif.de/neue-telekom-tarife-2008 zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.