Ueber 85 Millionen SMS bei T-Moblile versendet

Die Kunden des Mobilfunk Netz Betreibers T-Mobile haben das Angebot mit dem kostenlosen SMS-Versand offenbar stark in Anspruch genommen. T-Mobile wollte sich mit dieser Aktion für den kürzlichen Ausfall des Handynetzes entschuldigen.

„Unsere Aktion, am Sonntag kostenlos SMS zu versenden, hat enormen Anklang bei unseren Kunden gefunden“, teilte Georg Pölzl, Sprecher der Geschäftsführung von T-Mobile Deutschland mit.

Mit mehr als 85 Millionen SMS wurde eine neue Rekordsumme von Kurznachrichten über das Netz von T-Mobile verschickt – sogar deutlich mehr als zu Weihnachten und Sylvester, die sonst die Tage mit der stärksten Nutzung darstellen. „Wir freuen uns, dass unsere Kunden unsere Geste so gut angenommen haben“, so Georg Pölzl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.