Sony E-Book-Reader PRS-505

Die Markteinführung des Sony E-Book Reader PRS-505 wird von der Buchbranche mit Spannung erwartet

Sony E-Book-Reader PRS-505 Fast 450 Buchhandlungen werden den Reader von Sony deutschlandweit anbieten. Auch die Verlage stehen in den Startlöchern: Mehr als 80 Häuser sind direkt zur Markteinführung mit ihren Titeln dabei.

Am 11. März 2009 wird der Reader von Sony in Deutschland verfügbar sein. Mit Spannung wird das Gerät nicht nur von begeisterten Viellesern, sondern auch von Verlagen und Buchhändlern erwartet. Fast 450 Buchhandlungen werden den Reader von Sony deutschlandweit anbieten und partizipieren damit ab der ersten Stunde vom neuen Geschäftsfeld der elektronischen Lesegeräte. Auch die Verlage sind vom Potential des neuen Marktes überzeugt und werden ihre Titel im EPUB-Format über Libri distribuieren. Mehr als 80 Verlagshäuser stellen ihre aktuellen Bestseller ab dem Marktstart des PRS-505 zur Verfügung.

Neben den 230 Thalia-Filialen wird der Reader von Sony ab dem 11. März 2009 deutschlandweit auch in mehr als 200 weiteren Buchhandlungen angeboten. Hierzu zählen unter anderem 17 Filialen der Mayerschen Buchhandlung, aber auch unabhängige Buchhandlungen wie Lehmkuhl in München oder stories! und Heymann in Hamburg. Das Interesse ist riesig und die Begeisterung für den spannenden Markt der elektronischen Lesegeräte wächst.

Der Reader von Sony (PRS-505) ist ab dem 11. März 2009 im Handel. Unverbindliche Preisempfehlung: 299,- Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.