Malware im BIOS – dauerhafter Virus moeglich

Ist ein dauerhafter Virus im BIOS möglich?

BIOS Zwei argentinischen IT-Sicherheitsexperten ist es offenbar gelungen, Malware im BIOS eines Rechners zu platzieren, die sogar eine komplette Formatierung der Festplatte übersteht.

Die beiden Forscher, Alfredo Ortega und Anibal Sacco von der Firma Core Security Technologies, präsentierten ihren Angriff auf der Konferenz CanSecWest. Dort zeigten sie verschiedene Methoden, das BIOS mit dauerhaftem Schadcode zu infizieren. Angeblich übersteht der Schädling dabei nicht nur einen Reboot des Computers, sondern sogar den Versuch, das BIOS zu flashen. (via: Gulli)