Wikipedia – Partnerschaft mit Mobilfunkbetreiber Orange

Die freie Enzyklopädie Wikipedia schließt eine erste Industriepartnerschaft mit einem großen Unternehmen.

wikipedia

Das gaben die Wikimedia Foundation und der Mobilfunkbetreiber Orange, eine Tochter der France Telecom, heute bekannt in einer Pressemitteilung. Orange kann künftig gemeinsame Wiki-Channels für seine Onlineplattformen entwickeln. Zusammen sollen zudem neue Dienste und Funktionen für die Wikipedia im Bereich IPTV und Mobilfunk geschaffen werden. (via: Golem)

Wikia Search soll geschlossen werden

Jimmy Wales, Gründer der Onlineenzyklopädie Wikipedia und des Unternehmens Wikia, hat sich entschlossen, die Community-Suchmaschine Wikia Search einzustellen.

wikia-search

Die gegenwärtige wirtschaftliche Situation habe ihn gezwungen, alle Dienste des kommerziellen Unternehmens Wikia zu prüfen und „alles zu tun, um in die Wirtschaftlichkeit zu kommen“, sagte Jimmy Wales dem US-Branchendienst CNet.