Umfrage: EM 2008 – Sieg fuer Deutschland moeglich

stern-Umfrage: Jeder Dritte glaubt an EM-Titel für Deutschland! Die Deutschen blicken der am Sonnabend startenden Fußball-Europameisterschaft optimistisch entgegen.

Auf die Frage, wer ihrer Ansicht nach Europameister wird, nannten in einer Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin stern 35 Prozent das deutsche Team. 12 Prozent tippten auf den amtierenden Weltmeister Italien, 6 Prozent sehen Frankreich vorn. Je 2 Prozent glauben, dass die Niederlande, Portugal oder Spanien den Pokal mit nach Hause nehmen.

Auf das Turnier freuen sich der Umfrage zufolge fast zwei Drittel der Deutschen (63 Prozent): 36 Prozent sehr, 27 Prozent etwas. Doch trotz der großen Fußballbegeisterung der Frauen während der WM 2006 äußert nur jede vierte Frau (27 Prozent) „sehr große Freude“ am dreiwöchigen Kampf um den Ball. Bei den Männern freuen sich 46 Prozent sehr.

Die große Mehrheit der Deutschen (58 Prozent) verfolgt die Spiele am liebsten zu Hause am Bildschirm. Public Viewing ist vor allem bei den Jüngeren beliebt: Fast jeder Zweite von ihnen (44 Prozent) geht gern auf die Fanmeilen.

Bundestrainer Joachim Löw und sein Assistent Hansi Flick genießen in der Bevölkerung einen großen Vertrauensbonus. 65 Prozent der Deutschen glauben, dass die beiden es genauso gut machen werden wie Klinsmann und Löw bei der WM. Bei den Fußballinteressierten sind es gar 75 Prozent

Laufend aktuelle Infos liefert das EM-Special von stern.de unter stern.de/EM2008

Datenbasis: 1002 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger am 28. und 29. Mai 2008. Statistische Fehlertoleranz: +/- 3 Prozentpunkte, Auftraggeber: stern, Quelle: Forsa-Institut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.