Windows Phone 7 Microsoft Smartphone-Betriebssystem

Steve Ballmer, Chief Executive Officer Microsoft, stellt auf dem Mobile World Congress die neue Generation der Windows Phones, die Windows Phone 7 Series, vor.

Windows Phone 7 geht an den Start: Microsoft stellt das neue Handy-Betriebssystem Windows Mobile 7 alias Windows Phone 7 Series auf dem Mobile World Congress 2010 vor. Die Bedienoberfläche von Windows Phone 7 wurde komplett überarbeitet und erinnert zum Teil an die Bedienung von Microsofts Zune-Player.

Windows Phone 7 – Video

Mit den Windows-Smartphones bleiben Sie per E-Mail, SMS und Instant Messaging in Verbindung und können gleichzeitig auf das Internet, Anwendungen für mobile Geräte, Ihren Kalender und Ihre Kontakte zugreifen. Vorrangiges Ziel von Windows Phone 7 ist eindeutig die Aufholjagd von Microsoft am Markt für mobile Handy-Dienst für Endverbraucher.

Steve Ballmer von Microsoft
Microsoft CEO Steve Ballmer stellt die neue Generation der
Windows Phone Familie vor – die Windows Phone 7 Serie

„Das Ziel ist, eine neue Generation von Smartphones zu schaffen, die alle Wünsche der Anwender auf einen Nenner bringt – und das bei möglichst einfacher und intuitiver Bedienung,“ so Steve Ballmer, Chief Executive Offer Microsoft. „In einem Marktumfeld, in dem sich die Hersteller immer mehr angleichen und Anwendungen komplexer werden, haben wir uns mit der Windows Phone 7 Series vollkommen auf die Bedürfnisse unserer Kunden konzentriert.“

Windows Phone 7 Geräte verfügen über sechs Hubs:

– People: Informationen zu den Kontakten wie Live Feeds von den sozialen Netzwerken aber auch Bilder von Personen werden hier zusammen geführt. Außerdem der Ausgangspunkt für die eigenen Updates in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Windows Live.
– Pictures: Vereinfacht das Veröffentlichen / Teilen von Bildern über soziale Netzwerke – nur noch ein Schritt zur Veröffentlichung. Alle Bilder und Videos, vom PC und aus dem Internet, werden hier zusammen geführt.
– Games: Die erste und einzige Xbox LIVE Integration auf einem Smartphone umfasst Spiele mit Xbox LIVE Unterstützung, weltweite Ranglisten und erlaubt die Darstellung von Spieler Avataren, Freundeslisten und Xbox LIVE Profilen. Xbox LIVE hat weltweit 23 Millionen aktive Nutzer.
– Music + Video: Verbindet das Beste von Zune, Dateien vom PC sowie Online-Musikangeboten und verfügt über einen Radioempfänger. Mit Zune Social werden Empfehlungen mit Freunden mit ähnlichem Geschmack ausgetauscht. Die Wiedergabe-Funktion ist sehr umfassend und macht das umfangreiche Angebot einfach zugänglich.
– Marketplace: Im Marketplace finden sich die unterschiedlichsten Applikationen und Spiele.
– Office: Umfasst Office Mobile, SharePoint und OneNote und natürlich Outlook-E-Mail.

Jedes Windows Phone der 7 Series wird mit einer Bing Taste ausgestattet sein. Die angepasste Bing Technologie liefert zielorientiert Suchergebnisse – egal ob es sich um eine Suche auf dem Gerät selbst oder im Internet handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.