ASUS Eee PC 1000HE – Mini-Notebook

ASUS präsentiert neuen Eee PC 1000HE – Asus Eee PC 1000HE 10 Zoll WSVGA Netbook (Intel Atom N280 1,66 GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel GMA, Windows XP Home), bis zu 9,5h Akkulaufzeit

ASUS Eee PC 1000HE ASUS, der Markt führende Hersteller von Netbooks, erweitert seine erfolgreiche und bereits mehrfach preisgekrönte Eee Produktfamilie um ein neues Mitglied: Den Eee PC 1000HE. Herzstück des neuen Eee PCs bildet der Intel® Atom™ N280 Prozessor, der sich durch eine verbesserte Leistung und verringerten Stromverbrauch auszeichnet. In Kombination mit dem großen 8700 mAh Akku und einer Vielzahl an Energiesparfunktionen erzielt der Eee PC 1000HE eine Akkulaufzeit von bis zu 9,5 Stunden. Für eine besonders komfortable Bedienung sorgen die neue, größere Tastatur und das matte 10 Zoll Display, das ein angenehmes Arbeiten ohne störende Spiegelreflexe ermöglicht. Der mit Microsoft® Windows® XP Home und zahlreichen Schnittstellen ausgestattete Eee PC 1000HE adressiert neben allen PC- und Internet-Usern speziell Geschäftsanwender, die oft unterwegs sind und deshalb auf eine lange Akkulaufzeit und ein komfortables Arbeiten besonders angewiesen sind.

Eee PC 1000HE: Energiesparend und ausdauernd
ASUS integriert in seinen Eee PC 1000HE eine Reihe an neuesten Technologien, um dem Anwender eine besonders lange Akkulaufzeit von bis zu 9,5 Stunden zu garantieren. Dabei muss der Anwender keinerlei Einbußen hinsichtlich des Formfaktors in Kauf nehmen. Bei einem geringen Gewicht von 1.450 Gramm und Abmessungen von 266 x 191,2 x 28,5 – 38 mm integriert der Eee PC 1000HE dennoch einen 6-Zellen Akku mit einer Kapazität von 8700 mAh. Zudem verfügt der Neuling über zahlreiche innovative Energiesparfunktionen. So verbraucht beispielsweise der Intel® Atom™ N280 Prozessor bei gängigen Anwendungen nur 2,5 Watt Strom. Die ASUS Energiesparfunktion “Super Hybrid Engine” passt je nach Bedarf Spannung, Taktrate und Displayhelligkeit an, um für jede Anwendung die optimale Performance bei gleichzeitig minimalem Stromverbrauch zu ermöglichen. Die integrierte LED-Backlight-Technologie reduziert die Stromaufnahme des Displays auf ein Minimum.

Leichtes Arbeiten mit voller Performance
Mit dem Eee PC 1000HE bringt ASUS nicht nur einen besonders ausdauernden Eee PC in den Handel, sondern gleichzeitig ein Modell mit Top-Ausstattung. Für noch mehr Schnelligkeit und eine verbesserte Grafikperformance sorgt der Intel® Atom™ N280 Prozessor mit einer Taktrate von 1,66 GHz, einem 667 MHz schnellen Frontsidebus und dem integrierten Intel 945GSE Chipsatz. Zum idealen Business-Kompagnon wird der Eee PC zudem dank 160 GB großer S-ATA Festplatte, 1.024 MB Arbeitsspeicher und vieler Schnittstellen. Die kabellose Verbindung ins Internet und Unternehmensnetzwerk über WLAN 802.11b/g/n oder der Datenaustausch via Bluetooth mit dem Handy oder der externen Festplatte können problemlos realisiert werden. Für den Anschluss von Peripheriegeräten wie Drucker, Laufwerk, Maus oder Monitor integriert der Eee PC 1000HE drei USB- und eine VGA-Schnittstelle. Daten von SD oder MMC Speicherkarten lassen sich über den Kartenleser auf den Eee PC übertragen. Die eingebaute 1,3 Megapixel Kamera und das integrierte Mikrofon ermöglichen professionelle Videokonferenzen „on-the-go“ wie auch den Videochat mit Freunden.

ASUS – der Netbook Marktführer im Januar 2009
Mit der konsequenten Erweiterung der Eee Familie unterstreicht ASUS erneut seine führende Rolle in der neuen Geräteklasse. Als Marktführer im Bereich der Netbooks (Quelle: GFK 3/2009) hat sich ASUS auch für 2009 viel vorgenommen. „Wir freuen uns, dass wir auch in dem erst jungen 2009 an unsere guten Verkaufszahlen vom letzten Jahr anknüpfen konnten und auch im Januar mit 34 % Marktanteil erneut führender Hersteller von Netbooks sind“, betont Jörg Wissing, Product Manager Eee Family, ASUS Computer GmbH. “Unser Ziel für 2009 ist es, die Eee Familie weiter auszubauen, die Netbook Marktführerschaft zu behaupten und bis Ende 2009 weltweit 7 Millionen Eee PCs zu verkaufen.“

Spezifikationen ASUS Eee PC 1000HE
Modellname: Eee PC 1000HE
– Display: 10 Zoll (Auflösung: WSVGA 1.024 x 600), LED Backlight
– CPU: Stromsparender Intel® Atom N280 Prozessor (1,66 GHz, 667 MHz FSB)
– Intel® Mobiler Chipsatz mit integrierter Grafik
– Betriebssystem: Microsoft® Windows XP Home
– Kommunikation via Ethernet: 10/100 MBit/s integriert
– Bluetooth und WLAN 802.11n integriert
– Arbeitsspeicher: 1.024 MB DDR2 RAM
– Festplatte: 160 GB S-ATA 5400U/min
– Integrierte 1,3 Megapixel Webkamera
– High-Definition Audio, integrierte Stereolautsprecher und Mikrofon
– Schnittstellen: 3 x USB 2.0, 1 x VGA Out, 1 x Audio in, 1 x Audio Out, RJ-45
– Card Reader: SD, MMC (SDHC)
– Akku: 6-Zellen (8700 mAh)
– Energiesparfunktion ASUS “Super Hybrid Engine”
– Gewicht: 1.450 Gramm
– Abmessungen: 266 x 191,2 x 28,5 – 38mm
– Farbvarianten: schwarz und weiß

Der Eee PC 1000HE ist ab sofort im Fachhandel und in Retailmärkten in Deutschland und Österreich verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis für den Eee PC 1000HE in den Farben Schwarz und Weiß beträgt in Deutschland und Österreich inkl. MwSt. 399,- Euro. Das Modell wird standardmäßig mit Stromkabel, Support DVD, Handbuch, Quick Start Guide, Garantiekarte sowie mit einer passenden Schutztasche ausgeliefert. Die Garantie für Deutschland und Österreich beträgt für alle Eee PC Modelle zwei Jahre inklusive Pick-Up & Return Service. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

ASUS Eee PC 1000HE – online bestellen »

Acer Netbook Aspire one D150

Acer präsentiert zur CeBIT 2009 als spezielles Highlight das neue Netbook Acer Aspire one D150 mit 10 Zoll-Display und Windows XP Home. Das stylishe Netbook eignet sich für alle Online-Aktivitäten und ist eine gute Wahl für alle User, die immer und überall “internetted” sein wollen.

aspire-one-d150 Es zeichnet sich durch Ausgewogenheit zwischen Ultraportabilität und Anzeigekomfort aus und ermöglicht dank des größeren LCDs komfortables Surfen. Der leistungsstarke 6-Zellen Akku sorgt außerdem für bis zu sechs Stunden Netzunabhängigkeit. Den individuellen Wünschen des Anwenders entsprechend, kann er aus den vier Farben weiß, blau, rot und schwarz das bevorzugte Modell wählen. Das Acer Aspire one D150 ist ab März zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 399,- Euro im Handel erhältlich. Acer zeigt die neuen Netbooks auf der CeBIT 2009 in Halle 25 am Stand D40/L115.

Der Siegeszug der Netbooks hat seinen Ursprung in dem zunehmenden Bedürfnis nach Mobilität und Konnektivität: Überall online sein, rund um die Uhr Kontakte pflegen, jederzeit die News zu allen aktuellen Themen im Internet recherchieren oder private und geschäftliche E-Mails bearbeiten.

“‘Always internetted’ ist das Thema 2009. Netbooks sind das Tor zur Welt der mobilen Kommunikation und stellen den permanenten Zugriff auf die neuesten Informationen im Web sicher”, so Alexandra Böckelmann, Pressesprecherin Acer Deutschland. “Wir setzen hier auf eigens für die individuellen Anforderungen der Anwender entwickelte Produkte. Mit dem neuen Acer Aspire one D150 runden wir unser Portfolio im Netbook-Bereich ab und präsentieren die perfekte Kombination zwischen Mobilität und Ergonomie.”

Hoher Anzeigekomfort
Das neue 10 Zoll-Netbook Acer Aspire one D150 wiegt nur knapp über ein Kilogramm und vereint edles Design mit hoher Verarbeitungsqualität sowie großem Funktionsumfang. Der neue Formfaktor gewährleistet Ausgewogenheit zwischen Ultraportabilität und hohem Anzeigekomfort beim Surfen und Bearbeiten von E-Mails.

Mobilität und Technik
Speziell für effizientes Surfen im Web verfügt das Acer Aspire one D150 über ein 10,1 Zoll großes WSVGA-Display mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Mit seiner LED-Hintergrundbeleuchtung ist es besonders energiesparend, was sich positiv auf die Akkulaufzeit auswirkt. Das Acer Aspire one D150 ist mit dem Intel® Atom Prozessor N280 (1,66 GHz, 512 KB L2-Cache, 667 MHz FSB) und dem Chipsatz Mobile Intel® 945GSE Express ausgestattet. Die Festplatte besitzt eine Kapazität von 160 GB. Neben einem VGA-Anschluss für einen externen Monitor und drei USB 2.0-Ports hält das Netbook einen Multi-in-1 Card Reader für die gängigsten Speicherkartenformate bereit. Am oberen Bildschirmrand ist die Webcam Acer Crystal Eye integriert, die auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen eine ansprechende Bildqualität garantiert und Live Video Streaming, Video Chats sowie Videokonferenzen jederzeit und an jedem Ort ermöglicht.

Umfassende Konnektivität
Für den unkomplizierten Zugriff auf verfügbare Wireless-Netzwerke ist das Netbook Acer Aspire one D150 mit einem 802.11b/g Wi-Fi-Modul sowie der Acer SignalUp-Technologie ausgestattet. Optional bietet es eine Bluetooth-Schnittstelle und hält, je nach Modell, für völlig uneingeschränkte Konnektivität integriertes UMTS bereit.

Geringer Energieverbrauch
Das Acer Aspire one D150 erfüllt die Anforderungen der Norm Energy Star 4.0 für energiesparende Geräte. Das Netbook ist mit einem Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen ausgestattet. Dank des sehr geringen Energieverbrauchs hat das Acer Aspire one D150 mit 6-Zellen-Akku eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden. Die frontal angebrachte Batterieanzeige liegt stets im Blickfeld des Nutzers, auch wenn das Netbook zugeklappt ist.

Auf dem Acer Aspire one D150 ist das Betriebssystem Windows XP® Home vorinstalliert. Das Standard-Softwarepaket umfasst Acer eRecovery Management, Acer Launch Manager, Adobe® Reader®, McAfee® Internet Security Suite Trial und Microsoft® Office Trial 2007.

Für das Acer Aspire one D150 wird eine Standardgarantie von einem Jahr gewährt, die mit Acer Advantage auf 3 Jahre erweitert werden kann.

3D Shooter Openarena auf Eee Pc

Eee PC Netbook von Asus Das kleine 7 Zoll Netbook “EeePC 4G” von Asus ist mit dem LINUX-Betriebssystem “Xandros” ausgestattet und standardmäßig sind nur ein paar kleine Spiele, wie Solitär oder Hangman vorinstalliert. Ok, das Netbook EeePC soll auch kein Spielecomputer sein. Wie wäre es aber trotzdem mal mit einem ordentlichen 3D Shooter für zwischendurch? Auch auf dem kleinen Eee PC kann man ordentlich ballern.

Hier wird gezeigt, wie man den kostenlosen 3D Shooter “Openarena” auf dem Asus EeePC (Linux-Version) installieren kann. Open Arena ist ein toll gemachtes Shooter Game mit Quake 3 engine.

Openarena 3D Sooter

OpenArena ist ein freier Klon des populären, kommerziellen Computerspiels Quake 3 Arena. Das Spiel hat eine saubere Grafik und läuft auf dem Eee PC einwandfrei ohne ruckeln. Openarena hat einen Singleplayer und Multiplayer Spielmodus.

Den 3D Shooter “Openarena” installieren Sie auf dem Eee PC wie folgt:

1) Stellen Sie beim Eee PC eine Internetverbindung her.

2) Öffnen Sie die Konsole mit der Tastenkombination (ctrl)(alt)(t)

3) Tippen Sie in der Konsole ein:

sudo nano /etc/apt/sources.list

4) Fügen Sie folgende Zeile ein:

deb http://www.geekconnection.org/ xandros4 main

5) Drücken Sie (ctrl)(x) gefolgt von (y) und dann (enter) um die Zeile zu speichern

6) Zurück in der Konsole tippen Sie:

sudo apt-get update
sudo apt-get install openarena

Drücken Sie dann “Y” um die Datei zu entpacken. Die gepackte Datei ist ca. 75 MB groß und nach dem Entpacken belegt das Spiel Openarena ca. 250 MB Speicher.

3D Shooter Openarena

Jetzt ist die Installation des Spiels komplett. Wenn Sie den 3D Shooter Openarena künftig spielen wollen, dann öffnen Sie die Konsole mit der Tastenkombination (ctrl)(alt)(t) und tippen ein

openarena

Viel Spaß beim ballern …