Internet Explorer 8 – Kompatibilitaetsmodus-META-Tag

Microsoft hat beim Internet Explorer 8 die Unterstützung der W3 Web-Standards verbessert.

Das Problem dabei ist allerdings, dass zahlreiche ältere Websites, die für frühere Internet Explorer-Versionen entwickelt wurden, unter Umständen nicht mehr ordentlich im Internet Explorer 8 angezeigt werden. Für die Übergangszeit, welche die Webmaster brauchen, um ihre Homepage für den Internet Explorer 8 anzupassen, bietet der Internet Explorer 8 einen “Kompatibilitätsmodus”, der dafür sorgen soll, dass auch Webseiten mit älteren Standards im Internet Explorer 8 korrekt angezeigt werden.

internet-explorer-8-metatag

Wenn Sie nichts an Ihrer Seite ändern wollen, gibt es auch einen “Kompatibilitätsmodus-META-Tag“, der den Windows Internet Explorer 8 zwingt, die Seite ähnlich zu rendern wie Windows Internet Explorer 7. Fügen Sie das folgende HTML-META-Tag vor allen anderen Tags außer TITLE- und META-Tags in das HEAD-Element jeder Webseite ein:

Internetexplorer 8 - Kompatibilitätsmodus-META-Tag

K-Meleon – schnelle Browser Alternative

Nach der Veröffentlichung des Internet Explorer 8 streiten sich die Browserhersteller mal wieder darum, wer der schnellste und beste Browser ist. Welcher Browser ist nun der Beste?

Ich denke, da kann man keine eindeutige Empfehlung geben, jeder User sollte seinen Favoriten selbst finden. Ich persönlich nutze den Internet Explorer und Firefox und manchmal auch Opera. Seit ein paar Wochen nutze ich zudem den K-Meleon Browser.

k-meleon K-Meleon ist ein schneller, kleiner Open-Source Browser für Windows Betriebssysteme und basiert auf der Mozilla Gecko Renderengine.

Der K-Meleon ist ein schneller und schlanker Webbrowser, der auf der Gecko Layout-Engine basiert, welche von Mozilla entwickelt und auch in Firefox verwendet wird. K-Meleon ist freie Open-Source-Software veröffentlicht unter der GNU General Public License und ist speziell für Microsoft-Windows-Betriebssysteme (Win32) entworfen.

K-Meleon bietet zahlreiche nützliche Funktionen:

Schnelle Ladezeit: Die Zeit zwischen dem Anklicken des Desktop-Symbols bis zum Start des Browsers ist bei K-Meleon die kürzeste aller auf Gecko basierenden Browser. Zusätzlich bietet K-Meleon die Möglichkeit einen dezent ins System eingebundenen Loader zu aktivieren, um die Ladezeit – gerade auch auf älteren, langsameren PCs – nochmals zu verkürzen.

Bookmark-Verwaltung: bestehende Favoriten des Internet Explorers, die Hotlist aus Opera oder Bookmarks aus Netscape/Mozilla jeweils einzeln, zusammen oder beliebig kombiniert nutzen.

Popup-Fenster blockieren: nervige werbung wird unterdrückt

“Tabbed” Browsing: mit diesem Feature kann man gleichzeitig mehrere Webseiten geöffnet halten und einfach durch das Anklicken des jeweiligen “Tab” zwischen diesen hin und her zu navigieren. Dies kann z.B. bei aufwendigen Websuchen äußerst hilfreich sein.

Hier können Sie sich den K-Meleon Browser runterladen:
kmeleon.sourceforge.net

Internet Explorer 8 Finalversion zum download

Der Download des neuen Microsoft-Browsers “Internet Explorer 8” startet heute Nachmittag – Microsoft will den fertigen Internet Explorer 8 veröffentlichen.

Internet Explorer 8 Microsoft hat einen kürzlich einen Browser-Vergleichstest veröffentlicht, nach dem Microsoft für den neuen Internet Explorer 8 (IE8) das schnellste Testergebnis für sich beansprucht. Insgesamt soll der Browser deutlich schneller als die Vorversion Internet Explorer 7 zu Werke gehen. Die wesentlichen Neuerungen wie verbessertes Tab-Browsing, thematische Suche, Web Slices sowie den privaten Browsermodus beschreibt der Test der Beta 2 des Internet Explorer bei Golem.

Der Download vom Internet Explorer 8 soll ab 17:00 Uhr zur Verfügung stehen.

Internet Explorer 8 Finalversion download »

weitere Blogs zum Thema “IE8”:
Daniel Melanchthon
Ralf Schnell’s Blog zu Windows

Internet Explorer 8 laut Microsoft schneller Browser

Mit einer Studie will Microsoft belegen, dass der kommende Internet Explorer 8 zu den schnellsten Browsern am Markt gehört.

Dabei konzentriert sich Microsoft auf die Messung der Ladezeit realer Webseiten und vergleicht eine Vorabversion des IE8 mit älteren stabilen Versionen von Chrome und Firefox.

Video: Internet Explorer 8 Beta 2

Weblinks:
Microsoft – Measuring Browser Performance
Bericht zum IE8 bei Golem