Paris 26 Gigapixels Panorama-Bild

Paris 26 Gigapixels: aus tausenden Einzelbildern wurde hier ein riesiges Paris Panorama-Bild mit 26 Gigapixel zusammengesetzt – mit Zoomfunktion und Erläuterungen zu Sehenswürdigkeiten. Toll gemacht!

Paris
paris-26-gigapixels.com

Die Musik, die auf der Seite abspielt, stammt übrigens vom Soundtrack aus dem Film “Le Fabuleux Destin d’Amélie Poulain” (Die fabelhafte Welt der Amélie) vom französischen Musiker und Komponist Yann Tiersen.

Adobe Photoshop CS4 – Kompendium

Das Photoshop-Kompendium gilt seit langem als Standardwerk, 2004 erhielt es verdient den deutschen Fotobuchpreis. Zu Photoshop CS4 erscheint auch das Photoshop-Kompendium völlig überarbeitet.

Dabei festigt es seinen Ruf als treffsichere Suchmaschine im ausufernden Photoshop-Universum – mit vielen neuen Bildbeispielen und Profitricks, auch zu den wichtigen Funktionen der Programmvariante Photoshop CS4 Extended.

adobe photoshop cs4 Mit üblichem Handbuch-Blabla hält sich das Photoshop-Kompendium nicht lange auf: Das komplett vierfarbige Buch liefert neben Grundlagen tausende wertvolle Praxis-Tipps aus der langjährigen Erfahrung des Photoshop-Autors Heico Neumeyer – immer in erfrischend eingängiger, unterhaltsamer Sprache, und illustriert mit vielen Bildern und wertvollen Infografiken

Der Frühling ist da und nach dem langen Winter macht es besonders viel Spaß, endlich wieder auf Fotopirsch zu gehen. Oft ist die Ausbeute aber nicht perfekt. Mit der richtigen Bildbearbeitungssoftware können Sie bequem Ihre Foto-Ausbeute optimieren. Eine der vielseitigsten Software zur Bildbearbeitung ist Adobe Photoshop.

Photoshop CS4 versus Photoshop CS4 Extended: Erstmals gibt es Photoshop parallel in zwei Versionen: Die normale Fassung heißt “Photoshop CS4” oder auch “Photoshop CS4 Standard”. Die Variante “Photoshop CS4 Extended” bietet zusätzliche Funktionen vor allem für Video- und Produktgestalter und ist teurer. Den professionellen Umgang mit beiden Versionen erfahren Sie in Heico Neumeyers Standardwerk “Adobe Photoshop CS4”-Kompendium.

Adobe Photoshop CS4 – Kompendium – Pixelperfektion von Retusche bis Montage: Begleiten Sie den Photoshop-Experten Heico Neumeyer auf einem entspannten Spaziergang durch das komplette Photoshop-Programm: Von der Retusche bis zur Kontrastkorrektur, von der Montage bis zum Webdesign reicht das Spektrum in seinem Kompendium. Alle Themen werden eingängig, leicht nachvollziehbar und mit vielen klaren Bildbeispielen vorgestellt. Auf über 1000 Seiten beantwortet Neumeyer detailliert Fragen zu Farbkorrektur, Rauschunterdrückung, RAW-Konvertierung, Batch-Verarbeitung, Montage mit Ebenenmasken und Smart-Objekten, Lichteffekten und vielen anderen. Dieses Kompendium ist als Nachschlagewerk und Praxis-Leitfaden für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet: Umsteiger von älteren Versionen finden schnell und übersichtlich sämtliche CS4-Neuheiten wie etwa Korrekturen- und Maskenpalette, Tiefenschärfe-Serien, Bildstauchen mit geschütztem Hauptmotiv und die vollständig umgekrempelte Oberfläche. Technisch weniger versierte Leser finden zusätzliche Hintergrund-Informationen über Dateiformate, Megapixelklassen, Sensorgrößen usw.

DVD: Mit über 600 Bilddateien, einer Sammlung mit rund 50 für dieses Buch entwickelten Befehlsfolgen (Aktionen), mit denen Bilder vollautomatisch verändern werden können, Video-Tutorials, einer 30-Tage-Vollversion von Photoshop Extended und vieles andere mehr! Extra: Dem Buch liegt eine Graukarte bei. System: Dieses Buch richtet sich sowohl an Mac- als auch an Windows-Nutzer.

Autor: Heico Neumeyer schreibt seit 15 Jahren über Photoshop, über Bildbearbeitung und Fotografie allgemein. Neumeyer veröffentlicht auch Testberichte und Praxistipps für PC- und Fotozeitschriften und gibt Schulungen.

Buch: Adobe Photoshop CS4 – Kompendium: Pixelperfektion von Retusche bis Montage
Autor: Heico Neumeyer
Verlag: Markt und Technik
ISBN: 978-3-8272-4450-5
Preis: EUR 49,95

Hier können Sie das Adobe Photoshop CS4 – Kompendium – bestellen »

Flickr bietet Fotos auf gettyimages an

Getty Images und Flickr präsentieren Kollektion kreativer Fotos von den Mitgliedern einer der größten Foto-Communities der Welt

Getty Images, der weltweit führende Anbieter von visuellen Inhalten und anderen digitalen Medien, und Flickr, eine Tochter von Yahoo! und eine der weltweit größten Foto-Communities, gaben heute den Start der Flickr-Bildkollektion bekannt. Damit ist es den Kunden von Getty Images möglich, tausende inspirierende und unerwartete Fotos zu lizenzieren, für die die Mitglieder der Flickr-Community bekannt sind.

“Wir sind begeistert, unseren Kunden diese bahnbrechende Kollektion anbieten zu können”, erläutert Jonathan Klein, Mitbegründer und Chief Executive Officer von Getty Images. “Wir sind vom Talent der Nutzer von Flickr sehr beeindruckt und besonders stolz darauf, unsere Branche wieder einmal in eine neue und aufregende Richtung zu führen. Wir sind sehr gespannt, wie unsere Kunden auf diese ständig wachsende Kollektion reagieren werden.”

“Diese Kollektion zeigt deutlich, warum Flickr zu Recht als die ‘Augen der Welt’ bezeichnet wird, da unsere Fotografen ihre Bilder und Eindrücke mit der ganzen Welt teilen”, sagt Kakul Srivastava, General Manager, Flickr. “Für uns ist es ein wichtiger Schritt, unseren Mitgliedern durch diese Partnerschaft die Möglichkeit zu geben, ihre Fotos den Kunden von Getty Images weltweit zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns darauf, dabei zuzusehen, wie sich die Kollektion im Laufe der Zeit entwickeln wird, so wie sich auch Flickr selbst immer weiterentwickelt.”

Die erfahrenen Bildredakteure von Getty Images wählten mit ihrer großen Expertise im Bereich der Lizenzierung digitaler Inhalte sowie dem Wissen über die Bedürfnisse der Kunden die entsprechenden Bilder aus. Die Sammlung enthält eine Vielzahl konzeptioneller Fotos, beispielsweise Szenen aus dem Alltag und reale, authentische Themen sowie regional relevante Inhalte. Die Kollektion wird Monat für Monat um tausende von neuen Bildern ergänzt und wird so den sich weiterentwickelnden Bedürfnissen der Kunden entgegenkommen. Die Fotos der Flickr-Kollektion werden in den Lizenzmodellen ,Lizenzfrei’ (royalty-free) und ,Lizenzpflichtig’ (rights-managed) angeboten.

“Die Flickr-Kollektion lebt von den Bildern der Menschen, die Teil der Kollektion sind”, so Andy Saunders, Vice President of Creative Imagery bei Getty Images. “Mit der Kollektion definieren wir den Begriff “Stock-Fotografie” neu – denn sie macht es unseren Kunden noch leichter, Fotos zu finden und zu lizenzieren, die unkonventionell und authentisch sind und die aus einer bislang unentdeckten Quelle stammen.”

Getty Images wird die Kollektion durch die Einladung weiterer ausgewählter Flickr-Mitglieder kontinuierlich ausbauen. Flickr-Mitglieder, die sich für die Einbindung ihrer Fotos in die Sammlung entscheiden, profitieren von der globalen Reichweite und Vertriebsstärke von Getty Images und können damit ihre Bilder optimal vermarkten. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, auf die herausragende Expertise und Erfahrung im Bereich des Rechtemanagements von digitalen Medien zurück zu greifen. Die Flickr-Kollektion ist unter gettyimages.de/flickr verfügbar